We use cookies to improve your experience on our website. By continuing to browse this website you are agreeing to our use of cookies. Find out more by reading Cookies OK


Hauch von Siam Massage

Thai-Massage hat antike Wurzeln die mindestens 2.500 Jahre zurückreichen, und sollte ursprünglich von den yogischen Techniken der Buddhas eigene Leibarzt Shivago Komarpaj, in Indien inspiriert sein. Als der Buddhismus nach Südostasien verbreitet wurde, brachten die Mönche und Praktiker dieser ayurvedischen Heilkunst diese Praktiken mit. Mit der Zeit wurde es von traditioneller chinesischer Medizin sowie lokalen therapeutischen Techniken beeinflusst und in kombiniert, schließlich wurde diese anregende und wiederhesgestellte System der Heilkunst als "Thai-massage" bekannt.

Bei einer Thai-Massage werden Sie in verschiedenen Yoga-ähnliche Positionen positioniert und gedehnt, während tief statische und rhythmischen Druck durch den Therapeuten,  die Blutzirkulation verbessert und Gifte entwässert, welches die Freigabe der blockierten Energie, Bewusstsein für Körper und Geist, erholsameren Schlaf und verbesserte Flexibilität ermöglicht.

Dies hilft bei der Heilung des Körpers, aber auch emotional und spirituell. Thai-Massage gibt den Empfänger das Gefühl von Achtsamkeit und Bewusstsein. Eine Session endet mit einer entspannende Kopfmassage, einschließlich einige sanfte Gesichts Akupressur.

Erleben Sie Hauch der Siam-Massage, 90 Minuten

Die Massagetechnik in Touch von Siam konzentriert sich auf die Verbesserung der Durchblutung und Anregung der Druckpunkte, um muskulösen Flexibilität zu Belebung der Reflexe und Sinne zu fördern. Es ist eine Ganzkörper-Behandlung mit einer Reihe von sanften, fließenden Bewegungen zur Muskelentspannung und um Energieblockaden aufzulösen. E-Mail-spa@ichuahin.com für Reservierungen